Standardeinschlussbestimmung

Bei dieser Anwendungsbeschreibung wurden zwei Stahlproben unter Verwendung von Clemex CIR auf nichtmetallische Einschlüsse untersucht. 

Abbildung 1. Großer Einschluss im Stahl. Dieser Einschluss erstreckt sich über mehr als ein Feld. Die vollständige Länge wird ermittelt, gemessen und bei der abschließenden Auswertung und Worst-Field-Bestimmung berücksichtigt. 

Abbildung 2. Einschlussabbildung von Probe 2. In der Worst-Fields-Darstellung werden dünne und schwere Einschlüsse jeden Typs durch farblich umrandete Boxen dargestellt, um die Überprüfung zu erleichtern.

ZWECK

Demonstriert die Fähigkeit der Clemex Inclusion Rating (CIR)-Software, Einschlüsse in eingeschickten Proben zu diskriminieren, zu kategorisieren, zu messen und auszuwerten. Die Ergebnisse werden in Berichten gemäß ASTM E45, JIS G 0555 und DIN K zusammengefasst.

ERGEBNISSE

Berichte zu Bestimmung von Einschlüssen für alle erforderlichen Normen werden automatisch erstellt und unten angezeigt. Es werden weitere Normen und Varianten unterstützt. Klicken Sie unten auf "PDF herunterladen", um den gesamten Bericht zu lesen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.